Außenhandel: Wachsende Exporte nach Russland

Das Internetportal „Markt und Mittelstand“ ( www.marktundmittelstand.de ) meldet im Mai 2011, dass die Exporte deutscher Unternehmen nach Russland weiter zunehmen. Russland ist mittlerweile nach China der am stärksten wachsende Markt für deutsche Produkte. In den ersten zehn Monaten 2010 legten die deutschen Exporte nach Russland um 29 Prozent zu.
Bei Lieferbeziehungen zu russischen Abnehmern sind, darauf weist „Markt und Mittelstand“ hin, einfache, aber sehr wichtige Empfehlungen zu beachten und bezieht sich dabei auf den vom Kreditversicherer Atradius herausgegebenen 10-Punkte-Plan für deutsch-russische Geschäftsbeziehungen.
Die Checkliste von Atradius empfiehlt als ersten Punkt die richtige Rechtswahl für Verträge mit russischen Abnehmern, als zweiter Punkt folgt die Vermeidung von Unklarheiten durch schriftlich dokumentierte eindeutige vertragliche Vereinbarungen.
Hier kann ein nachweislich qualifizierter und zertifizierter Übersetzungsdienstleister einem Unternehmen hilfreich zur Seite stehen. Verträge und Vereinbarungen müssen exakt und in hochwertiger Qualität übersetzt werden, um auch in dieser Hinsicht Unklarheiten zu vermeiden.
EUROLINGUA – nach ISO-Norm DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN 15038 zertifiziertes Übersetzungsbüro – garantiert Ihnen exzellente Übersetzungen in die russische oder aus der russischen Sprache, ob aus der deutschen bzw. in die deutsche Sprache oder in anderen Sprachkombinationen wie z.B. englisch-russisch oder russisch-englisch. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch beglaubigte Übersetzungen von Verträgen oder anderen rechtlich bindenden Vereinbarungen mit Ihren russischen Geschäftspartnern.
Unsere Fachübersetzer fertigen auf der Grundlage fundierter sprachlicher und kultureller Kompetenz, wissenschaftlicher Kenntnisse sowie ständiger Weiterbildung schriftliche oder multimediale Texte, die qualitätsorientiert nach vereinbarten Zielvorgaben verfasst und gestaltet werden.
Der 10-Punkte-Plan:
http://www.atradius.ch/images/stories/10-Punkte-Plan_Erfolgreich_nach_Russland_exportieren.pdf