Exportinitiative Gesundheitswirtschaft

Mit der Exportinitiative Gesundheitswesen unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die deutsche Gesundheitswirtschaft bei der Sicherung und dem Ausbau der deutschen Stellung als eines der führenden Exportländer gesundheitswirtschaftlicher Produkte und Dienstleistungen. Ziel der Initiative ist es, die exportorientierten Unternehmen und die sie unterstützenden Institutionen zu vernetzen und zu vermarkten.
Es wurden bisher vier Arbeitsgruppen für die Bereiche Arzneimittel, Medizintechnik, medizinische Biotechnologie und Telemedizin und gesundheitsbezogenen Dienstleistungen eingerichtet, die Marketingmaßnahmen eruieren und umsetzen. In den Arbeitsgruppen sind die jeweiligen Fachverbände vertreten um den Erfordernissen der einzelnen Industriebereiche gerecht zu werden.
Politische Flankierung wird angeboten für die Zielländer Indien, Russland, Brasilien und China.
Ausführliche Informationen zur Exportinitiative:
http://www.exportinitiative-gesundheitswirtschaft.de/EIG/Navigation/exportinitiative.html

Exportorientierte Unternehmen der medizinischen, pharmazeutischen und medizintechnischen Branchen benötigen Fachübersetzungen höchster Qualität. EUROLINGUA ist ein nach DIN EN 15038 und DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Übersetzungsbüro, das Ihnen exzellente Übersetzungen hochqualifizierter, versierter Übersetzer auch im Bereich Medizin, Pharmakologie und Medizintechnik in allen Sprachen und Sprachkombinationen bietet!