Albanisch

Übersetzungen albanisch

Durres
© alb / PIXELIO



Das Albanische (Gjuha Shqipe) gehört als eigenständiger Zweig zur indogermanischen Sprachfamilie und ist nach Meinung einiger Gelehrter eine Weiterentwicklung des Illyrischen. Albanisch wird von 6-7 Millionen Menschen gesprochen und ist Amtssprache in Albanien, im Kosovo und in Mazedonien. Minderheitensprecher findet man in einigen Ländern Südosteuropas wie Serbien, Montenegro, Kroatien sowie in der Türkei, Rumänien, Italien und Griechenland.

Albanisch ist dialektal aufgrund der Trennung durch den Fluss Shkumbin in eine nördliche und eine südliche Gruppe aufgeteilt – in gegische und in toskische Dialekte. Die Standardsprache basiert vorwiegend auf der toskischen Varietät. Der Wortschatz ist reich an lateinischen Lehnwörtern. Auch andere Sprachen, wie z.B. das Altgriechische, Bulgarische, Italienische, Französische und Türkische haben die albanische Sprache beeinflusst. In neuerer Zeit haben zunächst italienische, später auch englische Worte vermehrt Eingang in den Wortschatz gefunden.

Das albanische Alphabet besteht aus folgenden Buchstaben: A B, C, Ç, D, E, Ë, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, X, Y, Z. Darüber hinaus existieren im Albanischen Digraphe, die als eigene Buchstaben behandelt und daher auch in Wörterbüchern berücksichtigt werden: Dh, Gj, Ll, Nj, Rr, Sh, Th, Xh und Zh.

Ein Online-Wörterbuch Albanisch – Deutsch mit über 7000 Einträgen findet man auf www.fjalor.de . Einen Reisewortschatz gibt es unter www.weltreisewortschatz.de/albanisch/ .

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch - Albanisch, Albanisch - Deutsch, Englisch - Albanisch, Albanisch – Englisch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.