Usbekisch

Übersetzungen usbekisch

Blick über Welterbe Chiwa Usbekistan
© iche / PIXELIO
 
 
Die usbekische Sprache ist eine südöstliche bzw. uighurische Turksprache – wie auch das Uigurische – und gehört zur altaischen Sprachfamilie. In Usbekistan ist sie Amtssprache und wird von etwa 22 Mio. Menschen gesprochen. Minderheitensprecher gibt es in Tadschikistan, Afghanistan, Kirgisien, Kasachstan, Turkmenien und in China (Xinjiang). Mit ca. insgesamt 27 Mio. Sprechern ist Usbekisch die am weitesten verbreitete Turksprache im zentralasiatischen Raum. Die Sprache wird in Usbekistan auch als Nordusbekisch und in Afghanistan als Südusbekisch bezeichnet.

Die Vorfahren der Usbeken sind im 9. Jh. zum Islam übergetreten. Infolge dessen wurden viele arabische und persische Wörter in die Sprache aufgenommen. Als Usbekistan in die Sowjetunion eingegliedert wurde, kamen auch russische Wörter hinzu. Heute spricht auch immer noch die Mehrheit der Usbeken Russisch.

Usbekisch wurde bis 1924 mit der arabischen Schrift geschrieben und anschließend durch ein lateinisches Alphabet ersetzt, das 1940 zwangsweise durch das kyrillische verdrängt wurde. Nach der Unabhängigkeit der ehemaligen Sowjetrepublik wurde wieder ein Lateinalphabet eingeführt. Heute werden in Usbekistan das lateinische und kyrillische Alphabet nebeneinander verwendet, letzteres jedoch immer seltener und vorwiegend von der älteren Generation. Im Amtswesen wird ausschließlich die lateinische Schrift benutzt. Aus finanziellen Gründen werden nur langsam neue Publikationen in lateinischer Schrift veröffentlicht. So gibt es z.B. die offizielle Webseite der Hauptstadt Taschkent in englischer und russischer Sprache, sowie in usbekischer Sprache mit kyrillischer Schrift.
In Afghanistan wird Usbekisch mit arabischer Schrift geschrieben.
Weiterführende Informationen zu den Schriften des Usbekischen unter http://omniglot.com/writing/uzbek.htm .

Ein kostenloses Online-Wörterbuch Usbekisch – Deutsch ist unter http://de.glosbe.com/uz/de/ abrufbar.

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch – Usbekisch, Usbekisch – Deutsch sowie Übersetzungen Englisch - Usbekisch, Usbekisch – Englisch. Fragen Sie nach weiteren Sprachkombinationen wie z.B. Übersetzungen Deutsch – Turkmenisch, Turkmenisch – Deutsch, Übersetzungen Deutsch – Aserbaidschanisch, Aserbaidschanisch – Deutsch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.