Aramaeisch

Übersetzungen aramaeisch

Berge hinter Teheran
© Zerényi / PIXELIO
 
 
Die aramäischen Sprachen gehören zum (nordwest) semitischen Zweig der afroasiatischen Sprachfamilie und sind mit dem Arabischen eng verwandt. Die aramäischen Sprachen gehen auf das Altaramäische zurück. Es wurde zur Zeit Jesu und auch noch später in Kleinasien und im Nahen und Mittleren Osten gesprochen.

Aus dem Altaramäischen haben sich etwa 15 neuaramäische Sprachen entwickelt, die eine Sprecherzahl von etwa 550.000 Menschen aufweisen. Gesprochen werden sie im Iran, Irak, in Israel, im Libanon, in Syrien, in der Türkei sowie von ethnischen Gruppen in Europa, Amerika und Australien. Die Sprecher des Aramäischen gehören größtenteils dem christlichen Glauben an.

Die aramäische Schrift ist um 900 v. Chr. aus der phönizischen Schrift hervorgegangen und war bis 600 n. Chr. in Gebrauch. Heute verwenden die Aramäer die Nachfolger dieser Schrift. Diese sind z.B. die hebräische, syrische, mongolische und die alte türkische Schrift. Auf den Seiten der Stiftung Aramäisches Kulturerbe in Berlin gibt es Informationen zum Erhalt und zur Förderung des aramäischen Kulturerbes inklusive eines Aramäisch-Sprachkurses.
Das Aramäische ist in seinem Bestand akut bedroht, in der Türkei wird sein Gebrauch seitens der Regierung diskriminiert und ist als Unterrichtsfach nicht zugelassen. Jüdische Sprecher des Aramäischen sind nach Israel ausgewandert, der Gebrauch beschränkt sich auf wenige Dörfer.

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch – Aramäisch, Aramäisch – Deutsch sowie Übersetzungen Englisch - Suaheli, Suaheli – Englisch. Fragen Sie nach weiteren Sprachkombinationen wie z.B. Übersetzungen Deutsch – Hebräisch, Hebräisch – Deutsch, Übersetzungen Deutsch – Persisch, Persisch – Deutsch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.