Slowenisch

Übersetzungen slowenisch

Ljubljana
© Jasminka Becker / PIXELIO
 
 
Slowenisch gehört zu den slawischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie. Es wird von etwas mehr als 2 Millionen Sprechern gesprochen und gehört zusammen mit den Sprachvarietäten des Serbokroatischen sowie mit dem Mazedonischen und Bulgarischen zur südslawischen Gruppe.
Neben Slowenien ist Slowenisch auch 2. Amtssprache in den Gebieten Friaul-Julisch Venetien und Kärnten. Außerdem ist es eine der 23 Amtssprachen der Europäischen Union.

Slowenisch ist mit Mazedonisch eine der Sprachen des ehemaligen jugoslawischen Staates, die nicht als Varietäten der serbokroatischen Dachsprache angesehen wird. Beide unterscheiden sich stark von den übrigen Sprachen, wie z.B. Bosnisch, Serbisch, Kroatisch und Montenegrinisch.

Es lässt sich historisch eine Verwandtschaft zum Slowakischen und Tschechischen annehmen. Auch die Eigenbezeichnungen der Sprachen sind relativ ähnlich: Im Slowenischen heißt die Sprache Slovenščina, im Slowakischen Slovenčina. Ähnlich wie das Slowakische weist das Slowenische viele Erbwörter aus dem Altkirchenslawischen auf sowie viele Fremdwörter vor allem aus dem Deutschen, aber auch aus dem Griechischen, Lateinischen, Italienischen und Englischen.
Das slowenische Alphabet ist lateinisch und besteht aus 25 Buchstaben: A, B, C, Č, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, R, S, Š, T, U, V, Z, Ž. Weitere Buchstaben können in Fremdwörtern Verwendung finden.

Die Universität Hamburg bietet einen kostenlosen Online-Sprachkurs Slowenisch unter www.slowenisch-lernen.uni-hamburg.de inklusive eines Online-Wörterbuchs und weiteren nützlichen Links an.

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch – Slowenisch, Slowenisch – Deutsch sowie Übersetzungen Englisch - Slowenisch, Slowenisch – Englisch. Fragen Sie nach weiteren Sprachkombinationen wie z.B. Übersetzungen Deutsch – Bosnisch, Bosnisch – Deutsch, Übersetzungen Deutsch – Serbisch, Serbisch – Deutsch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.