Rumänisch

Übersetzungen rumänisch

Parlamentspalast Bukarest
© Katharina Wieland Müller / PIXELIO 


Rumänisch gehört zur Untergruppe der ostromanischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie. Es ist Amtssprache in Rumänien und Moldawien. In Moldawien wird die Sprache als Moldauisch bezeichnet. In der serbischen Provinz Vojvodina und in der autonomen Mönchsrepublik Athos in Griechenland ist sie ebenfalls Amtssprache. Als Minderheitensprache wird Rumänisch zudem in Bulgarien, Ungarn und in der Ukraine anerkannt.

Es gibt zwischen 25 und 30 Millionen Sprecher des Rumänischen, wobei in Rumänien etwa 24 Millionen und in Moldawien etwa 2,5 Millionen leben.

In der Gruppe der romanischen Sprachen weist das Rumänische zum Italienischen die nächste Verwandtschaft auf. Allerdings ist das Rumänische mit etwa 10 % slawischen Wörtern angereichert und auch die Aussprache ist an das Slawische angelehnt.
Dennoch ist der Großteil des rumänischen Wortschatzes lateinischen Ursprungs.
Das Rumänische hat drei in anderen Balkanländern gesprochene Dialekte, deren Status umstritten ist: Istrorumänisch, Arumänisch und Meglenorumänisch.

Bis 1862 wurde das Rumänische in kyrillischer Schrift geschrieben, danach wurde das lateinische Alphabet mit einigen Sonderzeichen übernommen.

Das Rumänische als romanische Sprache ist in eine slawische Umgebung gebettet. Die lateinische Sprache kam etwa im 1.Jh. n. Chr. in die Region als die Römer dort die Provinzen Dakien und Moesien gründeten und in dessen Zuge die einheimische Sprache verdrängt wurde. Bald schon zogen sich die Römer zurück, die Slawen drängten in das Gebiet ein und schnitten es von den Sprechern romanischer Sprachen ab. Aufgrund des Kontaktverlustes zu den westlichen Nachbarn und des slawischen Einflusses schlug das Rumänische eine eigene Entwicklungsrichtung ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rennkuckuck.de und www.rumaenisch-lernen.de .

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch – Rumänisch, Rumänisch – Deutsch sowie Übersetzungen Englisch - Rumänisch, Rumänisch – Englisch. Fragen Sie nach weiteren Sprachkombinationen wie z.B. Übersetzungen Deutsch – Moldauisch, Moldauisch – Deutsch, Übersetzungen Deutsch – Ungarisch, Ungarisch – Deutsch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.