Hausa

Hausa gehört zu den tschadischen Sprachen der afroasiatischen Sprachen. Es wird von etwa 50 Mio. Menschen vor allem vom Volk der Hausa in Nigeria gesprochen. Weitere Sprecher leben in Benin, Ghana, Niger, Sudan und Kamerun, Burkina Faso, der Elfenbeinküsten und Togo. Besonders verbreitet ist die Sprache im Westen Nigerias und Nigers, wobei sich das Sprachgebiet weiter vergrößert. Zusammen mit Igbo und Yoruba ist es eine der Amtssprachen Nigerias und in Bereichen der Politik, Bildung und Medien etabliert.

Hausa wird grob in drei Dialektgruppen aufgeteilt, in Ost-Hausa, das auch als Standardsprache dient, West-Hausa und die Niger-Dialekte.

Die Schrift für Hausa war ursprünglich die arabische Adschami-Schrift. Diese wird heute noch an Koranschulen und zu religiösen Zwecken verwendet und von Kindern in der Schule noch gelernt. Sie wird jedoch immer mehr durch die von britischen und französischen Kolonialherren eingeführte modifizierte Lateinschrift boko ersetzt. Heute sind demnach beide Schriften für Hausa zulässig.

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch – Hausa, Hausa – Deutsch sowie Übersetzungen Englisch - Hausa, Hausa – Englisch. Fragen Sie nach weiteren Sprachkombinationen wie z.B. Übersetzungen Deutsch – Igbo, Igbo – Deutsch, Übersetzungen Deutsch – Suaheli, Suaheli – Deutsch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.