Nepalesisch

Übersetzungen nepalesisch

„Fischschwanzberg“ in Nepal
© Helmut Wegmann / PIXELIO
 

Nepalesisch oder Nepali gehört zum indoarischen Zweig der indoiranischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachen. Nepalesisch ist Amtssprache in Nepal und in dem von Indien annektierten und heutigen indischen Bundesstaat Sikkim. Weitere Sprecher gibt es in angrenzenden indischen Bundesstaaten, im Königreich Bhutan und in Burma (Myanmar). Nepali ist eine der 22 indischen Amtssprachen und wird von 17 Mio. als Muttersprache gesprochen. Man schätzt die Zahl der Zweitsprecher auf 6 Millionen, rund 150.000 leben in Bhutan.
Als Schriftsprache wird wie für das Hindi die Devanagari-Schrift verwendet. Viele weitere Sprachen im Westen Nepals und im Norden Indiens weisen eine enge Verwandtschaft zum Nepali auf, vor allem zu tibeto-birmanischen Sprachen hat Nepali einen engen Kontakt. Einige dieser Sprachen werden von den großen Amts- bzw. Verkehrssprachen wie Englisch, Hindi und Urdu verdrängt. Nepali hingegen ist eine stabile Sprache und breitet sich sogar aus.

Weitere Informationen zu Nepal und seiner Kultur auf www.nepalwelt.de. Ein Online-Wörterbuch Deutsch – Nepali als PDF zum Download unter http://www.nepalresearch.com/dictionaries/nep_ger/nep_ger.pdf wurde an der Universität Heidelberg erstellt.

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch – Nepalesisch, Nepalesisch – Deutsch sowie Übersetzungen Englisch - Nepalesisch, Nepalesisch – Englisch. Fragen Sie nach weiteren Sprachkombinationen wie z.B. Übersetzungen Deutsch – Singhalesisch, Singhalesisch – Deutsch, Übersetzungen Deutsch – Urdu, Urdu – Deutsch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.