Pandschabi

Übersetzungen pandschabi

Trockene Landschaft in Nordindien
© Dieter Schütz / PIXELIO


Pandschabi oder Panjabi gehört zum indoarischen Zweig der indoiranischen Sprachen und rechnet somit zu den indogermanischen Sprachen. Einschließlich aller Dialekte beträgt die Anzahl der Sprecher fast 130 Millionen. Pandschabi wird in Indien und Pakistan gesprochen. In Pakistan ist es allerdings nicht Amtssprache. Im nordindischen Bundesstaat Pandschab (Punjab) ist Pandschabi Amtssprache. Gesprochen wird es auch in angrenzenden indischen Bundesstaaten sowie in Bangladesch.

Für Pandschabi gibt es drei Hauptschriften: Die beiden Brahmi-Schriften Gurmukhi und Devangari sowie die persisch-arabische Schrift Shahmukhi. Siehe hierzu auch http://omniglot.com/writing/punjabi.htm. Während die im Pandschab lebenden Sikhs die Gurmukhi-Schrift verwenden, nutzen Pandschabi-sprachige Hindus die Devanagari-Schrift, und in Pakistan verwenden moslemische Sprecher ein arabisches Alphabet namens Shahmukhi.

Pandschabi hat viele Dialekte, die oft als eigene Sprache angesehen werden. Trotz der verschiedenen Schriftsysteme greifen Pandschabi-Sprecher beim Schreiben auf die Schrift des Hindi oder Urdu zurück und verwenden Pandschabi nur in der gesprochenen Form. Das besondere an Pandschabi ist die Klassifizierung als Tonsprache, d.h. Bedeutungsunterschiede werden durch unterschiedliche Tonverläufe ausgedrückt. Nur wenige indoiranische Sprachen sind gleichzeitig auch Tonsprachen.

Weitere Informationen zu Pandschabi auf www.punjabonline.com.

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte Übersetzer für Übersetzungen Deutsch – Pandschabi, Pandschabi – Deutsch sowie Übersetzungen Englisch - Pandschabi, Pandschabi – Englisch. Fragen Sie nach weiteren Sprachkombinationen wie z.B. Übersetzungen Deutsch – Thailändisch, Thailändisch – Deutsch, Übersetzungen Deutsch – Laotisch, Laotisch – Deutsch. Übersenden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an info@eurolingua.de oder Fax: (0231) 557800 55, rufen Sie uns an: Telefon (0231) 557800 0 oder nutzen Sie unser Kontakformular » zum Kontaktformular

UNSERE MUTTERSPRACHLICHEN ÜBERSETZER VERFÜGEN ÜBER EXPERTENWISSEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FACHGEBIETEN UND ARBEITEN ZUSAMMEN MIT UNS NACH EINEM DURCH DAS MPA NRW ÜBERWACHTEN QM-SYSTEM NACH DIN EN ISO 9001:2008 UND DER NORM FÜR ÜBERSETZUNGSDIENSTLEISTUNGEN DIN EN 15038:2006.